Società
Svizzera per le
Tradizioni Popolari

La Società Svizzera per le Tradizioni Popolari (*1896) è un’ istituzione a carattere scientifico. Ha lo scopo di documentare e studiare gli usi e le tradizioni quotidiani della popolazione svizzera, nelle loro manifestazioni storiche e attuali. Essa incoraggia e sostiene le ricerche folcloristiche in generale.

Publikationen

Die Schweizerische Gesellschaft für Volkskunde gibt zwei Zeitschriften heraus und führt einen Verlag.

SGV-Bibliothek wieder offen

Ab Dienstag, 16. Juni 2020 hat die Biblio­thek der SGV – unter Einhal­tung der notwen­digen Sicher­heits­vor­keh­rungen – wieder zu den übli­chen Zeiten geöffnet.

SGV-Studierendentagung 2020

Die SGV-Studierendentagung 2020 findet vom 10.-12. September 2020 unter dem Titel "Lebendige Traditionen & (Berg)Tourismus" auf der Bannalp (NW) statt. Weitere Informationen...

Veranstaltungen