Schweizerische
Gesellschaft für
Volkskunde

Die SGV ist eine wissenschaftliche Gesellschaft (*1896). Sie setzt sich zum Ziel, die schweizerische Alltagskultur in ihren historischen und aktuellen Erscheinungsformen zu dokumentieren; sie unterstützt und fördert die volkskundliche Forschung

Publikationen

Die Schweizerische Gesellschaft für Volkskunde gibt zwei Zeitschriften heraus und führt einen Verlag.

Die Bauernhäuser des Kantons St.Gallen

Geschichte des Kantons St.Gallen, Entwicklung seiner Landwirtschaft, Unterschiedlichkeit der Bauernhäuser in den verschiedenen, historisch gewachsenen Regionen, unterschiedlichen...

  • Bauernhäuser

Veranstaltungen

Hinterlassen schafft Kultur

11.04.2019

Debatten ums ‘sinnvolle’ Vererben im Aufbauprozess der Stiftung ERBPROZENT KULTUR