Publikationen

Die Bauernhäuser des Kantons Zürich 2. Das Zürcher Oberland

Beat Frei
Bauernhäuser

Überblick zu den regionaltypischen Trends im Hausbau und würdigt in rund 50 Hausmonografien das Einzigartige und Individuelle bäuerlicher Gebäude.

Die Bauernhäuser der Schweiz, Band 10 - Beat Frei: Die Bauernhäuser des Kantons Zürich 2. Das Zürcher Oberland

Baden: Hier+Jetzt, 2002 | 384 p., 431 Abb., 1 Farbtafel

CHF 118.-, € 79.80 | ISBN 978-3-906419-32-9

Die vorliegende Darstellung bäuerlicher Wohn- und Wirtschaftsbauten im Zürcher Oberland gibt einen Überblick zu den regionaltypischen Trends im Hausbau und würdigt in rund 50 Hausmonografien das Einzigartige und Individuelle bäuerlicher Gebäude. Inhaltlicher Schwerpunkt ist der «Flarz», das bäuerliche Reihenhaus mit bis zu acht Wohnungen unter gleichem Dach. Sozial- und wirtschaftsgeschichtlich gesehen spiegelt diese praktisch nur im Zürcher Oberland vorkommende bäuerliche Hausform den aussergewöhnlich frühen Wandel einer agrarischen in eine vornehmlich nichtagrarische Gesellschaft.