Details

Exkursion mit Jahresversammlung: «Ex Voto: Fotografische Objekte und fotografierte Objekte»

18.10.2019, 11:00 - 18:41
Sensler Museum, Tafers,
Schweizerische Gesellschaft für Volkskunde (SGV)

Zwischen 1938 und 1955 führte die SGV eine fotografische Dokumentation von Ex Votos durch, die heute für die Kultur-, Religions- und Kunstgeschichte von einzigartiger Bedeutung ist. Rund 12'000 Ex Votos aus über 800 Kirchen und Kapellen der katholischen Schweiz wurden fotografiert und mit Inventarblättern erfasst. Anhand dieser fotografischen Objekte und den entsprechenden Informationen konnten in den letzten Jahren viele Votivtafeln und -gaben identifiziert und im Rahmen verschiedener Projekte dem Publikum präsentiert werden.

Wir freuen uns, hier zwei Ex Votos zu zeigen: die fotografischen Objekte werden in der Sammlung SGV_14 im SGV-Fotoarchiv aufbewahrt und die fotografierten Objekte befinden sich im Sensler Museum in Tafers bzw. in der Wallfahrtskapelle Mariahilf in Düdingen (Kt. Freiburg).

Im Laufe der letzten Monate waren diese Objekte gleichzeitig Drehscheibe für einen regen Wissensaustausch zwischen dem Sensler Museum und dem Fotoprojekt der SGV.

Im Sensler Museum befinden sich rund 700 Votivtafeln, die es seit 2013 im „Alltagsraum“ ausstellt. Rund die Hälfte der Ex Votos, die 2010 zwecks Konservierung und Aufbewahrung als Dauerleihgabe dem Museum übergeben wurden, stammt aus der Kapelle Mariahilf.


Programm

Treffpunkt: 11.00 h Sensler Museum, Kirchweg 2, 1712 Tafers

11.00 h Begrüssung und Einführung zu «Ex voto»-Sammlungen, Dr. Nicole Peduzzi

11.45 h Führung durch die Sammlung des Sensler Museums

13.15 h – 14.30 h Mittagspause

14.30 h Spaziergang vom Sensler Museum zur Mariahilf Kapelle

14.45 h Führung in der Mariahilf Kapelle, Yvan Sikiaridis

16.00 h – 17.00 h Kaffeepause

17 h Jahresversammlung der SGV, Sensler Museum, Tafers

Ab 18.41 h Abfahrt (Bus) Tafers Richtung Fribourg


Anmeldung/Inscription

Exkursionsgebühr/Coûts (o. Reisespesen und Verpflegungskosten):
50.— (SGV)/35.— (Stud.)
Per Post: Schweizerische Gesellschaft für Volkskunde, Rheinsprung 9/11, 4051 Basel
Per Email: sabine.eggmann(at)volkskunde.ch

Anmeldeschluss/Délai d’inscription: 30. September 2019

Bezahlung
Die Bezahlung erfolgt mit der Anmeldung:
Konto der Schweizerischen Gesellschaft für Volkskunde:
PC 40-1064-7
IBAN CH83 0900 0000 4000 1064 7
Vermerk: Jahresversammlung 2019, Sensler Museum, Tafers

Keine Veranstaltungen verfügbar.