Details

120. Jahresversammlung 2017 der Schweizerischen Gesellschaft für Volkskunde

27.10.2017, 17:00
ISEK – Populäre Kulturen, Affolternstrasse 56, 8050 Zürich
Schweizerische Gesellschaft für Volkskunde (SGV) | ISEK - Populäre Kulturen

„Wir Bergler in den Bergen…“ – eine Wiederaufführung. Fredi M. Murer im Gespräch

„Wir Bergler in den Bergen sind eigentlich nicht schuld, dass wir da sind“ (1974) ist ein Klassiker des Schweizer Films. Fredi Murer (geb. 1940) zeichnete darin ein Bild vom Leben in drei Urner Bergtälern, das so gar nicht zu den düsteren Prognosen der Sozialwissenschaft passen wollte. Auch auf die schweizerische Volkskunde, vor allem auf Arnold Niederer, machte der Film grossen Eindruck, und Murers Dokumentarstil und seine akribische ethnographische Arbeitsweise beeinflussten wiederum die Entwicklung des wissenschaftlichen Films. Eine Geschichte voller interessanter Beziehungen, in der es noch viel zu entdecken gibt.

Im Anschluss an eine Vorführung des Films in Auszügen erzählt Fredi Murer im Gespräch mit Alfred Messerli und Bernhard Tschofen von seiner Entdeckung der „Bergler“, den Dreharbeiten und den Bezügen zur Volkskunde.

Zum Apéro nach der Veranstaltung sind alle herzlich eingeladen (in der Olivenhalle, Parterre, Affolternstrasse 56, 8050 Zürich)!

Keine Veranstaltungen verfügbar.