News

Neues schweizweites Bibliotheksportal

Die Bestände der SGV-Bibliothek werden Teil des neuen schweizweiten Bibliotheksportals swisscovery.

Ab 7. Dezember 2020 werden die Bestände der SGV-Bibliothek zusammen mit den gedruckten und elektronischen Beständen von 400 wissenschaftlichen Bibliotheken aus der ganzen Schweiz über einen gemeinsamen Sucheinstieg zugänglich sein. Die bisher genutzten Bibliothekskataloge swissbib Basel Bern (und swissbib.ch) werden eingestellt und auf nationaler Ebene durch das neue Portal swisscovery abgelöst. Dienstleistungen, Ausleihfristen und Gebühren werden schweizweit vereinheitlicht. Aus Datenschutzgründen ist für den Umstieg auf das neue System eine Neu-Registrierung aller (bisherigen) Benutzer*innen erforderlich. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Webseite der Universitätsbibliothek Basel.