Schweizerische
Gesellschaft für
Volkskunde

Die SGV ist eine wissenschaftliche Gesellschaft (*1896). Sie setzt sich zum Ziel, die schweizerische Alltagskultur in ihren historischen und aktuellen Erscheinungsformen zu dokumentieren; sie unterstützt und fördert die volkskundliche Forschung

Die Bibliothek der SGV

Die Schweizerische Gesellschaft für Volkskunde gibt zwei Zeitschriften heraus und führt einen Verlag.

Un industriel au cœur de l’Europe

En 1853, un jeune Vaudois, Jules Weibel (1834-1886), entame des études d’ingénieur à l'École centrale des arts et manufactures de Paris. C'est le début d’une carrière qui l'amènera...

  • Das volkskundliche Taschenbuch

O! Freundschaft, du machst mich fast betrunken!

Im Jahr 1867 beschliesst der mittellose Bauernsohn und später berühmte Apotheker Burkhard Reber, während eines Jahres täglich das Wichtigste festzuhalten. In der Einleitung des...

  • Das volkskundliche Taschenbuch

Veranstaltungen

Die Gegenwarten der Geschichte

08.02.2021

ABGESAGT – aufgrund der neuen Corona-Massnahmen kann dieser Vortrag leider nicht gehalten werden.

Vortrag von Dr. Sebastian Dümling