Details

Neue Geschäftsführung Schweizerische Gesellschaft für Volkskunde (SGV)

Die SGV heisst Sibylle Meier als neue Geschäftsführerin der Schweizerischen Gesellschaft für Volkskunde (SGV) willkommen.

Die Schweizerische Gesellschaft für Volkskunde (SGV) freut sich, Sibylle Meier (53) als neue Geschäftsführerin begrüssen zu dürfen. Sibylle Meier ist Kunsthistorikerin (BA, Universität Basel) und verantwortet seit 17 Jahren die Gestaltung und Produktion des Basler Museumsmagazins «Artinside». Nach ihrer Erstausbildung als Grafikerin (Schule für Gestaltung Basel) hat Sibylle Meier als freie Grafikerin und Journalistin (BR) gearbeitet und dabei grosse Erfahrung im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit gesammelt. Im Frühjahr 2019 hat sie ausserdem ihr Studium der Kunstgeschichte und Philosophie an der Universität Basel mit einem Bachelor abgeschlossen. Seit Anfang Februar führt sie die Geschäfte der SGV und hat den Auftrag, den Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation neu auszurichten. Der Vorstand freut sich auf die Zusammenarbeit mit Sibylle Meier und dankt der abtretenden Sabine Eggmann für ihre wertvollen Dienste.