Benutzung

Ausleihe
Die Bibliothek steht allen Mitgliedern der Schweizerischen Gesellschaft für Volkskunde, Universitätsangehörigen sowie weiteren interessierten Personen offen. Ausser dem Lesesaalbestand sowie alten, wertvollen Werken können alle Medien ausgeliehen werden. Die Ausleihe ist gratis.

Die Ausleihe, das Freihandmagazin sowie Arbeitsplätze befinden sich am Rheinsprung 9 im 1. Untergeschoss. Weitere Bibliotheksbestände befinden sich in einem geschlossenen Magazin am Rheinsprung 9 sowie in einem Aussenmagazin.

Die Ausleihe erfolgt über eine eigene Ausleihdatei. Im Online-Bibliothekskatalog ist deshalb nicht ersichtlich, ob ein Medium ausgeliehen oder verfügbar ist.
Die Bestände am Rheinsprung können ohne vorherige Bestellung direkt vor Ort ausgeliehen werden. Eine vorgängige Bestellung per E-Mail ist möglich aber nicht nötig.
Bestände aus dem Aussenmagazin können per E-Mail bestellt und nach zwei Arbeitstagen abgeholt werden.

Arbeitsplätze
Die Bibliothek verfügt über eine öffentlich zugängliche Recherche-Station für Katalogabfragen sowie über zwei Computerarbeitsplätze für Universitätsangehörige.

Bibliotheksordnung
Beachten Sie für weitere Informationen bitte unsere Bibliotheksordnung.

esense GmbH