Sektionen

Nächste Veranstaltungen

Donnerstag 05. Oktober 2017 18.15–20.00 Uhr — Collegium Helveticum (Sternwarte), Schmelzbergstrasse 25, 8092 Zürich

Von der Kooperation zur Ko-Produktion. Über die Herausforderung des „Trans“ in gemeinsamen Forschungsprojekten von Kunst und Ethnografie

SGV Sektion ZH

 Referent: Prof. Dr. Klaus Schönberger, Klagenfurt

Vergangene Veranstaltungen

Freitag 23. Juni 2017 17.30 h — Rollerhof/Museum der Kulturen, Münsterplatz 20, 4051 Basel

Zum 80. Geburtstag von Prof. em. Dr. Christine Burckhardt-Seebass

SGV Sektion Basel

Vortrag von Prof. Dr. Silke Göttsch-Elten, Kiel:

En passant: Zur kulturellen Figur des Übergangs

Anschliessend Apéro riche und Musik.

Anmeldung wird erbeten bis 6. Juni an: sektionbasel@volkskunde.ch

Samstag 29. April 2017 — Schötz & Zofingen

Exkursion

SGV Sektion Basel

Vormittag, 10.00 Uhr: 
Führung durch das Museum Ronmühle in Schötz (www.ronmuehle.ch)
In der Ronmühle finden sich jene Gegenstände, die das Leben der ganz gewöhnlichen Menschen im Luzerner Hinterland während vieler Generationen prägten. Sie geben einen Einblick in den Alltag jener gar nicht so weit zurückliegenden Zeit. Sie sind ein unverzicht-barer Teil des kollektiven Gedächtnisses, schaffen Heimat und ermöglichen Verwurzelung. Die Sammlung ist ein Museum im Museum und präsentiert sich dem Besucher so, wie Mu-seumsgründer Paul Würsch die meist zufällig "angeschwemmten" Gegenstände thematisch verschiedenen Zimmern im historischen Mühlegebäude zuordnete.

Mittagessen, 13.00 Uhr:
Restaurant Pizzeria Kirchplatz La Lupa, Zofingen (www.lupazofingen.ch)

Nachmittag, 14.30 Uhr (Treffpunkt beim Brunnen am Bahnhofplatz Zofingen):
Brunnen- und Wasserführung durch Zofingen (www.zofingen.ch. Die Zofinger Altstadt begeistert nicht nur durch ihre gute Erhaltung, sondern auch durch ihre 23 fliessenden Brunnen. Der bekannteste ist der Niklaus-Thut-Brunnen, der 1894 als Stiftung der schweizerischen Studentenverbindung „Zofingia“ zu ihrem 75-Jahr-Jubiläum erstellt wurde. Nebst den Brunnen ist auch die allgemeine Wasserversorgung von Zofingen sehr interessant. Als einziger der verschiedenen Grundwasserläufe der Schweiz trägt das mächtige Vorkommen im Wiggertal einen Namen: Der „Hägeler“ fliesst parallel zur Wigger vom Napf bis zur Aare. Nicht nur der „Hägeler“ ist unterirdisch, sondern auch zwei Stadtbäche.

Kosten: Reise und Mittagessen gehen zu Lasten der Teilnehmenden. Die Führungen für Mitglieder übernimmt die Sektion Basel, Gäste zahlen 10.- / Führung.

Treffpunkt Basel: 8.15 Uhr, Treffpunkt im Bahnhof SBB (Meeting Point) Abfahrt: 8.31 Uhr, Zug (Richtung Brig)
Rückkehr: Individuelle Heimreise. Ende des Programms ca. 16.00 Uhr. Direkte Züge von Zofingen nach Basel jeweils xx.02 (Ankunft in Basel xx.44).

Wir freuen uns auf einen spannenden Tag in Schötz und Zofingen.
Für die Organisation: Johanna Schmucki und Michelle Bachmann

Donnerstag 23. März 2017 , 18.00 - 20.00 h — Seminar für Kulturwissenschaft und Europäische Ethnologie, Alte Universität, Rheinsprung 9, 4051 Basel, Kurssaal U201

Kolloquium im Andenken an Prof. Dr. Hans Trümpy (1917–1989)

Sektion Basel der SGV & SGV & Seminar für Kulturwissenschaft und Europäische Ethnologie der Universität Basel

Referenten:

Dr. Werner Bellwald (Ried): "Zigarettenrauch und wissenschaftliche Kriminalfälle - Zur Person und zur volkskundlichen Forschung von Hans Trümpy"

Dr. Konrad Kuhn (Basel): "Nähe und Distanz - Zum Verhältnis Hans Trümpys zur deutschsprachigen Volkskunde"

Samstag 18. März 2017 — Aarau

Abschlussveranstaltung SNF-Projekt «Kopfhörer»

Performance mit der Künstlergruppe LIGNA und der Klangkünstlerin Cathy van Eck sowie weiteren Beiträgen von Dr. Ute Holfelder und Florian Wegelin. Detaillierte Informationen folgen unter folgender Adresse.

Mittwoch 01. März 2017 , 18.30 h — Universität Zürich, ISEK - Populäre Kulturen, Affolternstrasse 56, 8050 Zürich-Oerlikon, Raum E 003

Generalversammlung und Konzert mit Hans Hassler (Akkordeon)

SGV Sektion Zürich

"Musikalische Swissness – Improvisationen über Volksmusik am Schweizer Radio"

Das Konzert von Hans Hassler findet in der Olivenhalle statt (direkt vor Raum E 003).

Donnerstag 16. Februar 2017 , 17.00 h — Roche-Turm, Basel

Führung durch das Firmenarchiv Roche (ohne Turmführung)

SGV Sektion Basel

Mit Archivar Alex Bieri 

Mittwoch 15. Februar 2017 , 17.00 h — Roche-Turm, Basel

Führung durch das Firmenarchiv Roche (ohne Turmführung)

SGV Sektion Basel

 Mit Archivar Alex Bieri

Dienstag 31. Januar 2017 , 18.00 h — Hörsaal Pharmazie-Historisches Museum, Totengässlein 3, 4051 Basel

Jahresversammlung 2017

Sektion Basel der Schweizerischen Gesellschaft für Volkskunde

Dienstag 31. Januar 2017 , 18.30 h — Hörsaal Pharmazie-Historisches Museum, Totengässlein 3, 4051 Basel

"Und wenn er bleibt? – Wolfsrückkehr als kultureller Prozess"

Sektion Basel der Schweizerischen Gesellschaft für Volkskunde

Vortragende: Nikolaus Heinzer M.A./Elisa Frank M.A. (Zürich)

esense GmbH